Informationen zu Zylinderschrauben:

Zylinderschrauben, auch Zylinderkopfschrauben genannt, unterscheiden sich vor allem durch ihre Kopfhöhe und die Antriebsform. In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie  verschiedene Varianten an Zylinderschrauben. Neben der gängigsten Form, der DIN 912, die wir in den Materialien Stahl 8.8 blank (auch in Feingewinde erhältlich) und verzinkt, Stahl 10.9 blank und verzinkt, Stahl 12.9 blank sowie in Edelstahl V2A und V4A anbieten, können Sie auch auf die niedrige Kopfform der DIN 7984 und der DIN 6912 (mit Schlüsselführung) zugreifen, die wir ebenfalls in verschiedenen Materialien vorrätig haben. Daneben führen wir auch Zylinderschrauben mit Schlitz (DIN 84),  gewindefurchende Schrauben (DIN 7500 E) mit Innensechskant-Zylinderkopf, sowie Zylinder-Blechschrauben mit Innensechskant und Spitze.