Wissenswertes zu Rändelschrauben:

Rändelschrauben haben, wie der Name auch andeutet, einen geriffelten Rand, der beim Eindrehen der Schraube von Hand einen besseren Halt gewährleisten soll. Man benötigt zum Eindrehen und Lösen der Schraube keinerlei Werkzeug, da sich die Schrauben leicht von Hand drehen lassen. Rändelschrauben werden daher besonders  dort eingesetzt, wo Schrauben oft angezogen und gelöst werden müssen.
In unserem Sortiment finden Sie Rändelschrauben in niedriger Form (DIN 653) und hoher Form (DIN 464), beide Formen bieten wir auch Edelstahl an.
Über den seitlichen Kategoriewechsel gelangen Sie schnell auch zu den verschiedenen Ausführungen der Rändelmuttern.