Wissenswertes über Flügelschrauben:

Flügelschrauben dienen in der Regel einer nicht dauerhaften Befestigung. Sie können leichter wieder gelöst werden als herkömmlich Schraubenverbindungen. Anstelle eines Schraubenkopfes ( z.B. Sechskant,- Linsen,- Zylinderkopf) haben die Flügelschrauben zwei flügelartige Enden. Sie sind daher gut geeignet für Verbindungen, die immer wieder gelöst werden sollen.
Wir führen Flügelschrauben in deutscher und amerikanischer Form.
Der Unterschied liegt in der Form der Flügelenden. Bei der deutschen Form, die der DIN 316 entspricht, handelt es sich um die schwerere, runde Form mit einer höheren Kopfbreite und Kopfhöhe. Die  amerikanische Form ähnelt der DIN 316, die Flügelenden sind aber leichter und kantiger.
Bei uns erhalten Sie beide Flügelformen in Temperguss, sowie die deutsche Form in Edelstahl.
Die passenden Flügelmuttern finden Sie schnell über unseren seitlichen Kategoriewechsel.